Die glücklichsten Momente meines Daseins

credit: Divine Bitches – Illustration vom diener der SHI – courtesy of kink.com

Es ist immer wieder traumhaft, wenn Du mich in Deiner Weiblichkeit vergräbst. In Deiner Lust liegt so viel sinnliche Besitznahme – es ist eine einzige tiefe entwaffnende Botschaft: Hier bin ich mit meinem Durst nach Lust und du, sklave, bist meine Quelle der Befriedigung. Es sind die glücklichsten Momente meines Daseins und ich habe sie schon unzählige Male beschrieben. Aber es ist nie genug! Wenn Du mich zu Dir nimmst, Du mich in meinen Lieblingsdienst befielst, dann geht meine Herzseele auf. Es ist die komplette Bejahung meiner dienerischen, devoten Existenz, und in der Tatsache, dass ich weiss, dass ich Dir diese Gabe mein Leben lang schenken darf und wir nie darauf werden verzichten müssen, dass die Botschaft ewig gültig bleibt und das Leben uns jedesmal wieder neu anlacht und mich Deine Freude umarmt, ist reine schöpferische Gnade für mich.

Du willst mich, und die Botschaft, die ich für Dich habe, erfüllt all Deine Tage und macht Dein Leben runder und schöner. Und die Sicherheit, die Du darin haben kannst, mit Deinem Schoss ersehnt zu werden, lässt Dich Deine Weiblichkeit mit Stolz und Sinnlichkeit leben und geniessen.

Dass es Frauen gibt, die unter Unterdrückung leiden, ist schrecklich und nicht zu sühnen. Es ist die komplette Abkehr von der Schöpfungsidee, und wenn ich in meiner kleinen Welt dieses eine kleine Kontra-Zeichen setzen kann, dann mache ich das mit Inbrunst und zutiefst gefühlter Überzeugung. Du sollst in meinem Begehren schwelgen und die Anbetung immer wieder neu erfahren können, so dass ich erlebe, wie Du diese Augenblicke auskostest und sie immer wieder herbeiführst.

Das Leben ist toll mit Dir, und in Deiner Anbetung erfährt meine Liebe, dass sie empfangen und genossen wird, und dass sie Kraft spendet und ihrem Schöpfer dankt, dass er mich zu Dir geführt hat.

2 Kommentare zu „Die glücklichsten Momente meines Daseins

    1. Lieber VVN
      Dein Kommentar ist sehr schön! Natürlich sind wir in der Interaktion ein Paar, das sich mit allen Gefühlen austauscht – aber es ist toll zu lesen, dass wir auch für Lesende fühlbar sind und damit authentisch.

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.