Jedesmal bei Dir

credit: Illustration vom diener der SHI – courtesy of The English Mansion

Immer, wenn wir zusammenkommen, wenn wir unsere Gemeinsamkeit erleben, kommen wir woher, wird unser Weg zusammengeführt. Unser Wollen wird wahr, und dieser Moment ist immer auch von Dankbarkeit erfüllt. Unsere Gedanken werden eingefangen, unsere Gefühle bestärkt und wir gehen auf in der Freude, dass wir unsere Lust leben dürfen.

Wärme, Feuchtigkeit, pulsierendes Blut, sensibelste Nervenfasern – und dazu Deine Hände, die mich halten. Diese Botschaft: Hier gehörst Du hin und hier bleibst Du ist purer Frieden, Erfüllung, mein Stolz, mein Wunder. Die Maske, das Halsband – alles ist darauf ausgerichtet, mich meiner Bestimmung zuzuführen. Jede kleinste Willensäusserung von Dir, mich hier haben zu wollen, verstärkt meine Erlösung. Du hast mich gefunden und willst mich, geniesst mich, und unser Wünschen ist eins. Was für ein Fest, welch Sinnlichkeit und Freiheit!

Du bist ein sehr sozialer Mensch, voller Affinität für die Bedürfnisse Deiner Mitmenschen, immer darauf ausgerichtet, ihre Nöte zu erkennen und ihre Selbstbestimmung zu fördern. Du willst ihnen Beibringen, dass sie selber so viel bewirken und bewegen und beeinflussen können und versuchst, sie auf den Weg zu bringen. Dabei bist Du geduldig und voller Güte und in Deiner Liebe unerschütterlich.

Und dann hast Du mich. Und ja. Auch für mich, Deinen sklaven, gilt das, in aller Arbeit mit mir selbst, in der Beantwortung der Fragen, wer ich bin und was ich will und was mich glücklich macht. Denn nichts an meinem inneren Antrieb ist erzwungen. Ich habe eine Entscheidung getroffen, habe eine Bestimmung angenommen, und zweifle keinen Tag daran, seit Jahren. Ich will Dir Ausgleich sein, Glück, Stabilität schenken, Kraft. Ich bin das, was Dir gehört, der Mensch, mit dem Du arbeiten kannst, weil es ganz viel Gleichklang gibt. Die Arbeit ist eine Erfüllung, und sie schafft sich Bahn in genau diesen Augenblicken. Und dabei durchströmt uns das tiefe Bewusstsein, zu wissen, wer wir sind. Und alles ist nicht Zufall. Es gibt eine Logik. Topf und Deckel gehören zusammen. Es ist mystisch, weil es so einfach ist.

Und ich danke meinem Fährtenlenker für ganz ganz viele Stunden in Deinem Schoss, in denen mich sehr viel von diesem wunderbaren Bewusstsein der Vereinigung unserer Wesen durchströmt – und jedesmal wird mein Grundwissen über uns lebendiger, bejaht und bestätigt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.