Mit Körper, Herz und Seele

credit: Divine Bitches – Illustration vom diener der SHI – courtesy of kink.com

Du verfügst über mich.
In meinem Herrinnen-Gebet bete ich:

Dir gehört mein Körper.
Dir vertraut meine Seele.
Für Dich schlägt mein Herz.

diener der SHI

Und es gehört zu den jederzeit erfahrbaren Wahrheiten unserer Bindung, dass Deine Verfügungsmacht über meinen Körper tatsächlich besteht, dass ich Dir uneingeschränkt vertraue und mein Herz sehr heftig für Dich schlägt.

Ich bin in eine Ordnung gebettet und werde geführt, und die tägliche Erfahrung ist mir Bekräftigung und Wohltat. Dabei brauche ich nicht ständige Sensationen. Ich liebe die Vertiefung der Wahrheiten, das Nachspüren, bei dem scheinbar Bekanntes vertieftes Wissen wird. Und Gespür. Immer ist das Gefühl Teil der Wahrheit. Und immer ist die Abrichtung auch Beziehung. Es ist wunderbar, wie Du mir immer wieder zeigst, dass die Verstärkung unserer Bindung in der Abrichtung nicht nur mein Ding ist, sondern dass sie eine Wechselwirkung hat. Auch ich nehme Dich immer mehr für mich ein. Du fesselst – und bindest Dich auch selbst, im übertragenen Sinne, weil Du so sehr liebst, was wir leben. Wir sind glücklich.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.