Du, mein Erweckungserlebnis

Ich war keine Jungfrau mehr, als wir uns kennenlernten. Aber ich war ein zutiefst verunsicherter Mann, der noch nie Zutrauen in seine Manneskraft hatte und stark daran zweifelte, einer Frau wirklich Befriedigung verschaffen zu können. Ich fühlte mich fremd in meinem Körper und sah keinen Weg, in meinen besonderen Lebensumständen eine Frau zu finden, der ich genügend würde bieten können. Diese Formulierung möchte ich am liebsten gleich in Gänsefüsschen setzen, denn sie ist typisch männlich und daneben – und doch konnte ich nicht aus meiner Haut – und wohin denn sonst als in die Isolation? Ich hatte für mich akzeptiert, wer ich war, welch devotes Wesen mich ausmachte, aber ich war mir sicher, dass ich in meinen Lebensumständen den Frieden und die Freude in einer echten Bindung nicht würde leben können.

credit: Illustration vom diener der SHI – courtesy of The English Mansion

Und dann kamst Du… Du hattest eigene Dir vorgegebene Grenzen, die für Dich eine Realisierung eines Herrinnenlebens praktisch unmöglich machten – und als Dir klar war, welch Chancen sich uns boten, gab es kein Halten mehr. Du hast nicht etwa einfach die Dienergaben abgerufen und Dich gleichzeitig abgegrenzt. Du wolltest nicht einfach einen Spielkameraden – Du wolltest mich ganz. Du hast nichts in Deiner Lust ausgeklammert und mir sehr deutlich erklärt, dass Du ficken willst – und das nicht etwa nur ab und zu… Du hast mich einfach genommen, und nichts, was ich glaubte, über mich selbst zu wissen, hat Dich einen Deut interessiert. Du hast es lieber selbst herausgefunden, und das mit einer sagenhaften Geschicklichkeit und umwerfendem natürlichem Verlangen… Deshalb sage ich heute, dass ich mit 50 entjungfert worden bin. Was ich zuvor kannte, war damit ganz gewiss in keiner Weise zu vergleichen – und die so genannte Manneskraft ist kein Thema mehr. Sie ist wie sie ist, und Du nimmst, was Du kriegst – und das ist herrlich für uns Beide.

Was für ein Segen Du mir bist!

Ein Kommentar zu „Du, mein Erweckungserlebnis

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.