Die phantastische Realität. Überall.

Immer wieder herrlich ist es, junge Menschen zu beobachten. Sie brauchen, lässt man sie ihre Phantasie entwickeln, so wenig zum Spielen. Und sie können aufgehen darin, das, was sie vorfinden, für ihre Geschichten zu verwenden.

credit: Men In Pain – Illustration vom diener der SHI – courtesy of kink.com

So ähnlich geht es mir, wenn ich Deine Nähe fühlen und in unsere Entwicklungsprozesse eintauchen kann. Ich brauche nicht wirklich einen Fetisch, keine bestimmte Umgebung, schon gar keinen Luxus oder auch einfach eine ausgeklügelte Kerkerausrüstung. Es genügt ein Stuhl, ein Seil, ein Raum und Deine Präsenz… und alles, was dazu kommt, führt sich eh authentisch in die Situation ein. Ich bin, wo auch immer und wie auch immer, sofort der, welcher ich immer sein möchte: Dein Besitz, Dein Eigentum, Dein sklave. Und genau so einfach kannst Du die Bestätigung abrufen: Es braucht keinen Thron in der Nähe, um Deine königliche Bedeutung zu fühlen. Ich kann Dich nicht anders sehen, empfinden, und ich habe hundert Gründe, um genau in diesem Bewusstsein in meinen Fesseln auf Dich zu warten.

Alles, was geschieht, steht unter Deiner Führung. Dein Wille geschehe! Und die Achtung deiner Stellung macht mich so sensibel, so verlangend, achtsam, so empfindlich für jeden Windhauch, jede angedeutete Berührung, alle Geräusche und Gerüche. Und in diesem Dialog unserer sich findenden Sinne schreiben wir eine wunderbare neue Geschichte, in der ich selbstvergessen aufgehe – wie ein Kind, das in seine Welt taucht.

Aber es ist ja Bodenhaftung, die auf mich wartet! Unser Spiel ist keine Phantasie. Es ist die Bestätigung einer ständig gepflegten Realität.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.