Gewissheit im Rausch

Das Leben mit Dir ist ein Rausch. Du reisst mich mit. Du bist ansteckend. Du bist überzeugend, wobei Gegenargumente gar nicht gefragt sind. Aber mein Erleben zeigt mir immer wieder, wie richtig es ist, Dir im Gehorchen zu vertrauen: Meine Herrin weiss, was warum mir, uns gut tut.

credit: Illustration vom diener der SHI – courtesy of kink.com

Und dann sind die Momente der ungehemmten Lust erst recht wie schäumende Wasserfälle, die alles erhellen, mich wach sein lassen, und jeder Stoss ist wie ein Wasserschwall ins Gesicht. Da bin ich, das bin ich, und Du bist die Frau, die mich besitzt und unterwirft. Ich nehme Dich an, ich nehme Dich auf, ich beuge mich vor Dir, bis Du mich auf den Rücken wirfst und Dir die Anbetung holst, die dann erst recht im Überschwang über Deine Fotze kommt und mit der ich Dich verschlingen will:

Hinter der Gier der ungezügelten Lust liegt mein Staunen, das immer wieder auf Dich schaut und nie aufhören kann, mein Schicksal zu preisen. Unfassbar ist, wer Du mir bist und wie verlässlich Du dies immer wieder bekräftigst. Wir haben unsere Triebe, sie kommen verlässlich immer wieder über uns. Doch hinter allem steht diese eine Tatsache wie keine zweite, fest verbunkert in der Erde, aus der ich mit meinen Wurzeln meine Nahrung hole: Du bist meine Eigentümerin. Du bist immer da. Und Du sollst Deinen sklaven in seiner Dankbarkeit immer besser führen und abrichten können – hier auf der Matte genau so wie morgen und übermorgen im täglichen Leben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.