Einkehrzeit

credit: submissed.com – Illustration vom diener der SHI – courtesy of kink.com

Ich arbeite für Dich. Oder ich bin für Dich da. Einfach da. Oder eben dort, wo Du mich haben willst. Sicher wieder finden wirst. Wenn es Dir beliebt. Und in der Zwischenzeit, während der Klang Deiner Stiefeletten, die Deine schlanken Fesseln betonen, auf dem Zementboden verhallt, geht meine Aufgabe weiter, die ich überall, jederzeit und in jeder Situation habe:

Ich mache mir bewusst, wer ich bin, welchen Sinn ich habe, wer meine Mitte ist, mein Zentrum, wo ich meine Kraft her bekomme und wem ich meine Liebe gebe und warum. Nicht, dass ich das gedanklich erarbeiten müsste – aber fühlen kann ich es gar nicht genug. Und es ist eine Freiheit meiner Gefangenschaft, dass ich meinen Sinn in der Reduktion erfülle. Ich werde von Dir nur daran gemessen, wie sehr ich mich auf Dich einlasse und entsprechend lebe. Dann freust Du Dich über alles, was daraus folgt. Liebe entzündet sich an Dir, wächst mit Dir, wird genährt und in Dir kann ich Göttliches verehren, das ich in Dir erkenne – nicht nur in Deiner Weiblichkeit.

Aber natürlich ist da auch Deine Schönheit, Dein Frausein, dieses göttliche Geschöpf, das mit geschmeidigen Bewegungen um mich herum streicht… und egal wie lange Du weg bleibst… der Blick auf Deine wiegenden Hüften unter dem weichen, geschmeidigen Pullover, die strammen Pobacken, die sich im Gehen unter dem Saum abbilden, die elegant geschwungenen Schenkel, die Dir diesen sicheren, stolzen Schritt bescheren… alles brennt sich ein, kann ich ewig abrufen, bis Du mit leuchtenden Augen und den genau gleichen Schritten, dem unveränderten Auftritt in der ewigen Sicherheit meiner gottgegebenen Herrin wieder erscheinst und Dich mir näherst – weil es Zeit für mich ist, Dir ganz direkt und ganz konkret für Deine Lust zu dienen…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.