Gemeinsamkeit in Ruhe

Es ist ruhig.
Es ist still.
Die Zeit tropft nur, sie fliesst nicht.
Mein Auge sieht in mich hinein und Du schaust mir zu.
Du reist mit mir zu mir.
Du führst mich.
Beobachtest mich.
Du spendest die Ruhe und teilst sie.

In der Stille höre ich Deine Stimme um so klarer.

credit: Harmony Fetish – ilustriert vom diener der SHI – courtesy of kink.com

Du siehst mich lauschen.
Wir fühlen uns.
Du bist Herrin der Situation, meiner Gefühle, meines Lebens.

Du weisst, was Du brauchst, was Dir wichtig ist. Du hast genau so wie ich Deine Sehnsüchte aushalten müssen, ein halbes Leben lang. Nun verbindet sich, was zusammen gehört, und in dieser einfachen, klaren Logik liegt das ganze Glück geborgen.

Unser ganzes Leben soll in dieser freudvollen, energiereichen Ruhe aufgehoben sein. Wir wollen so still sein, dass wir uns immer hören, fühlen, wahrnehmen können.

Immer bist Du da, kümmerst Dich um mich. Ich bin Dir dankbar, dass Du Dich nie vergisst, dass Du auch für Dich sorgst und ich Dir dabei dienen kann. Ich möchte die schöne Stille in uns mit Dir fühlen, Dich sie gestalten lassen durch meine Demut, Dankbarkeit und Hingabe. Ich danke Dir, dass ich von Dir lernen darf, dass ich in Deinen Fesseln wachsen kann und Du sie stets erneuerst.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.