Ein neues zweites Leben

credit: Illustration vom diener der SHI – courtesy of The English Mansion

Eine Form von Glück:

Zwei Menschen haben ein Leben gelebt – und wie jedes dieser Leben von Euch und von uns liesse sich daraus ein Roman schreiben, der bezeugt, wie viele besondere Dinge auf dem Lebensweg sich ereignet haben. Dazu gehört auch, dass man sich arrangiert mit unerfüllten Sehnsüchten, so dass das Vorhandene wertvoller ist als das Vermisste. Und dann treffen diese beiden Menschen aufeinander und realisieren sofort, dass sie einander Lücken schliessen können, dass Steine aus Rucksäcken definitiv ausgeladen und abgelegt werden können und stattdessen neuer Proviant und neue Tranksame hinein passt – und die weitere Wanderung nicht allein gegangen wird.

Und wenn wir uns nun begegnen, ist eine grosse Ruhe in uns. Wir neigen dazu, uns immer wieder hinzusetzen und die Aussicht zu sehen, das Schöne hier und jetzt, statt vorwärts zu hasten – oder, noch schlimmer, das Ziel zu verlieren und der Anstrengung zu erliegen.

Und wenn ich Dir huldige, Dich anbete, liebkose, und ich spüre, wie aufmerksam Du geniesst, wie Du leise, aber tiefer atmest, wie alles von Dir abfällt und nur noch meine Liebkosung zählt, dann zittere ich ein wenig, weil ich realisiere, dass die Fügung mich Dir zu einem bedeutsamen Geschenk gemacht hat. Dolleres hätte ich gar nicht erkennen können, hätte ich gar nie geben können – und dass es nun so gern genossen wird, es seine Wirkung entfaltet und sich Deine schöne Seele erst recht entfaltet – das ist mir reines Glück.

Wenn Du später Deinen Fuss absetzt, wenn Du aufstehst und aus dem Raum gehst, um Deine Arbeit zu tun oder Deinen Menschen Deine Liebe weiter zu schenken, kann ich an Deinem Gang, an Deinem Strahlen erkennen, dass Du das mit neuer Energie, aufgetankt und wach gemacht, mutig und stolz tun wirst. Du weisst, da ist etwas Schönes, das Dir nie genommen wird, das immer Dir gehört und von dem Du immer und immer wieder Energie bekommen wirst. Lebe Dein Leben, und Du wirst auch immer mein Glück sein, Denn mein Leben hat seinen Sinn gefunden, und Leere gibt es nicht mehr.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.