Frau und Mann

credit: Divine Bitches – illustriert vom diener der SHI – courtesy of kink.com

Ihr Frauen seid das starke Geschlecht. Ich schaue zu Euch auf, geniesse jede Form der Beachtung und fühle Wärme in mir, sobald Du Dich mir zuwendest. Ich bewundere Euch, verehre in Euch das Leben, die Natur, die Erde, die Geborgenheit. Ich glaube, es ist nicht möglich, eine Frau zu erobern. Aber ich kann Deine Gunst erwerben – und mich ihr würdig erweisen wollen, Tag für Tag.

Du erlebst die Lust anders als ich, hast Deine Triebe viel besser unter Kontrolle und geniesst sie dabei sehr wohl. Du kannst auf Dich schauen wie auf eine geliebte Tochter, Du hast den Mut einer Löwin und die Courage einer Anführerin. Du stellst Dich nicht in den Vordergrund, aber ich sehe Dich immer. Du bist präsent, verbindlich, zugewandt. Du schenkst Vertrauen und willst lehren, überzeugen, nicht belehren.

Du legst mich in Ketten, aber Du brichst mich nicht. Du stärkst meine sklavenSeele und schenkst mir das Bewusstsein einer dienenden Männlichkeit, in der ich Bestätigung finde als Dein Partner und Eigentum. Du hast mich ausgewählt, meinen Wert erkannt, und ich nähre mich an Deinem Zuspruch, Deinem Interesse und Deinem Willen, mir Lehrerin und Ausbildnerin zu sein – und nutzniessende, nein, geniessende Herrin und Frau eines Lebenssklaven.

Begegne ich einer Frau, so zeige ich ihr immer meinen Respekt und erkenne ihre Grösse. Was ich immer in mir trage, ist das Lächeln meiner Herrin. Ich jage niemandem mehr hinterher, finde Menschen schön, lieb, besonders. Doch das für mich einmalig Besondere liegt in Dir geborgen, finde ich bei und in Dir – und jeder neue Tag lädt mich ein, Dich weiter zu entdecken und erneut zu ehren und zu liebkosen.

Wir sind Frau und Mann. Nicht Mann und Frau. Darauf lege ich Wert, und darin gehe ich auf. Ich liebe mit Dir die Menschen, die Dir begegnen und von Dir Wärme bekommen. Und ich liebe Dich für Dein Wesen und Deine Art, zu umarmen, zu unterstützen, zuzuhören, mitzufühlen, nachzufragen, wissen, erfahren zu wollen. Ich bin Dein Kind, das von Dir fürs Leben lernt, indem es Dich beobachtet.

Du bist meine Inspiration.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.