Das wunderbar schwere Joch

Das Joch ist ein fantastisches Mittel, um meine Auslieferung eindringlichst zu erfahren und in das tiefe innere Bewusstsein zu gehen. Wir feiern Deine Macht.

credit: Illustration vom diener der SHI – courtesy of kink.com

Dieses Joch hat einen ausgeschnittenen Kopfteil und liegt sehr stabil und schwer auf dem Boden auf. Liege ich darin, so spüre ich sein Gewicht nur dann, wenn ich versuche, das Joch zu bewegen. Es wird mir nicht gelingen und ich gebe es schnell auf. Nichts drückt, nicht am Hals, nicht an den Handgelenken, aber die Verschliessungen sind wie für die Ewigkeit gemacht. Ich könnte tagelang darin gehalten werden, ohne den geringsten Freiraum zu erfahren und ohne eine Körperliche Beeinträchtigung. Ich bin einfach dazu bestimmt, still zu halten. Ich bin Besitz, Eigentum, arretiert, liege im Arrest, und meine Nacktheit für jeden Zugriff auf mich ist total. Ich erlebe dieses Bewusstsein mit geschlossenen und offenen und verbundenen Augen, mit wachem Gehör oder taub. Ich spüre Dich an mir auf Brust und Gesicht und im Schoss, aber nie oder viel zu lange nicht so intensiv, wie ich es ersehne – um dann wieder bis zum äussersten gefordert zu sein.

Scharfe Nägel schaben und kneifen meine Brustwarzen, warme Lippen streichen über meinen Mund, duftende Haarspitzen kitzeln meine Wangen, kundige Finger legen Deinen Schwanz in Eisenkäfige – oder befreien ihn… Ich bin völlig wehrlos und mehr als motiviert, Dir zu gefallen, zu geben, was Du forderst, und mehr… Ich will Dich erfreuen, Dich gnädig stimmen und froh. Und gleichzeitig bin ich so unfassbar tief geborgen, weil ich fühle, wie sehr ich Dir ein Fest bin, ein Geschenk, und in diesem Gefühl und Erkennen sind wir immer wieder tief miteinander verbunden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.