Mit Bodenhaftung nach dem Himmel streben

credit: Divine Bitches – Illustration vom diener der SHI – courtesy of kink.com

Wie halte ich es mit meinen Talenten, mit meinen Stärken und Schwächen? Wie gehe ich mit meinem Wollen und Können, mit meinem Gelingen und Versagen um? Im sklavischen Sein ist die Auseinandersetzung mit dem eigenen Charakter eine immer wiederkehrende Herausforderung, denn mein Wollen, meine Vorstellung von meinen Handlungen ist nie völlig kongruent zu den Resultaten. Mir wird vorgeführt, viel schneller als je zuvor, viel deutlicher auch, wenn meine Schwüre leere Versprechungen sind. Ich lerne, meine Worte zurück zu nehmen und mir bewusst zu machen, dass schlussendlich nur die Taten zählen.

Wie gehe ich mit mir um, wenn ich immer wieder „versage“, ich also an den eigenen oder zusammen erarbeiteten Vorgaben anstosse, das Ziel nicht erfülle?

Ich strecke mich nach dem Himmel, und das willst Du sehen, ich bemühe mich, aber Du mahnst mich auch, Bodenhaftung zu behalten. Nicht alles zugleich wollen, aber die Grundlagen sichern, vertiefen, das Fundament so giessen, dass auch Du darauf bauen kannst. Du magst keine Überraschungen, dafür um so mehr die sichere Basis, die Geborgenheit der Sicherheit, was ich Dir als Dein sklave beständig und mit Inbrunst und Authentizität sein kann. Und dabei geht es auch darum, mich selbst zu spiegeln, mir bewusst zu machen, was es braucht – aber dieser Spiegel dient nicht der Eigenbetrachtung. Mit ihm soll ich und will ich so auf mich schauen, dass ich nicht in der Behaftung auf mich selbst gefangen bleibe, sondern mein Wesen, meine Talente, meine Energie auf Dich ausrichten kann. Du bist der Boden und die Decke, Du bist die Gegenwart und die Zukunft, die Unterstützerin und Empfängerin, und wenn ich eins bin mit meinem Wesen, habe ich festen Halt und bin gleichzeitig frei, auf Dich ausgerichtet Freude zu schenken und zu erleben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.