Deiner Wollust hörig

Ich lebe und existiere und atme als Dein sklavisches Eigentum. Ich bin Dein Lustsklave und Deine Geilheit ist mir heilig. Wenn Du mich beim Wort nimmst und mich in das Reich Deiner Lust führst, mich benutzt und geniesst und Deine Triebe durch Dein Nutzvieh befriedigt sehen willst, dann folge ich mit höriger Inbrunst Deiner Wollust. Du bist wie ein reinigendes Gewitter, das alle Ablenkung aus meiner Achtsamkeit vertreibt und ich werde mitgerissen von Deiner Lust.

credit: Divine Bitches – Illustriert vom diener der SHI – courtesy of kink.com

Deine Sinnlichkeit ist zauberhaft, Deine Geilheit ist erregend, mitreissend, Deine Lust absolut natürlich und Teil Deiner Liebe. Berührung, Gier, Hunger… alle Sehnsucht erfüllt sich in der Begegnung und macht Dich zur Königin, der alles Begehren gehört und die empfängt, was ihr zusteht. Und wenn Du auf mich schaust, siehst Du Deinen Diener, von Deiner Strahlkraft erfasst und Dir bedingungslos verfallen, und nichts soll mich je daran hindern, Deiner Lust zu dienen.

Nie habe ich eine Frau gekannt, die so offen und bejahend Lust gelebt und sie zum natürlichen Teil ihrer grundsätzlichen und damit ganzheitlichen Anspruch auf Begegnung und Berührung gemacht hat – und nie war ich so wunderbar umarmend und bejahend einbezogen. Ich lerne von Dir, ich erlebe mit Dir die Freude des Lebens.

Ein Kommentar zu „Deiner Wollust hörig

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.