Du tust mit mir, was Du willst

credit: Mistress Jennifer – Illustration vom diener der SHI – courtesy of kink.com

Mich fallen lassen wollen – dann fallen lassen müssen… der Schwerkraft ausgeliefert sein, komplett wehrlos Dir entgegen baumeln… den ganzen Prozess immer wieder neu erleben und mitmachen und wollen: aus der Hilflosigkeit ins Verlangen pendeln, Deine Kraft und Geschmeidigkeit fühlen, Deine lüsterne Genugtuung erleben, mich hurig fühlen, sexy, verdorben…

Die Penetration, einfach nur sklavenFotze sein, die Zwangsjacke, die mich mit fest gezurrten Lederriemen umarmt. Du liebst sie wie ich. Sie macht uns so deutlich: Ich gehöre Dir.

Deine Hüften klatschen gegen meinen Arsch, Deine Hände halten die Trageseile stabil, mein Gewicht tut das Notwendige. Die Schwerkraft spiesst mich auf, als wollte sie mir das Naturgesetz ins Hirn tätowieren:

Du gehörst dieser Frau, sie macht mit Dir, was sie will, nimmt Dich, wie sie will, und Du wirst ihr dienen, wie sie will.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.