Meine Königin für immer

credit: Harmony Fetish – Illustration vom diener der SHI – courtesy of kink.com

Schau mich an, sagst Du. Schau mich immer an, lass mich nicht aus den Augen.

Und so schmecke ich und sehe ich, wie sehr es Dir gefällt, meine Liebesdienste zu empfangen. Und Du kannst in meinen Augen lesen, wie gern ich Dir für Dein Gefallen diene. Und dieses Licht in meinen Augen, diese Art, für Dich zu glühen, wird immer lebendig bleiben. Und genau so, wie ich heute nicht müde werde, so wird mein Glück wach bleiben, wenn ich morgen und in einem Jahr und in zehn Jahren und in fünfundzwanzig erneut vor Dir knien oder unter Dir liegen darf.

Und Du wirst es geniessen. Mein Eifer bleibt genau so erhalten wie Dein Staunen darüber, und Deine wunderbare Fähigkeit, zu geniessen, den selbstverständlichen Dienst einzufordern, ihn aber nie für gewöhnlich zu halten.

Ein Glück ist dann lebendig und leuchtet in sich selbst, wenn die Menschen, die es erfahren, darum wirklich wissen und Dankbarkeit dafür empfinden – und damit für den Menschen, der für dieses Glück steht. Nichts ist je selbstverständlich, aber es ist schön, empfinden wir mein Dienen für Dich als natürlich gegebene Bestimmung, in welcher wir Beide aufgehen.

Du bist meine Königin, und ich bin darüber begeistert. Wie am ersten Tag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.