Es lebe die Lust!

credit: Carmen Rivera – Illustration vom diener der SHI – courtesy of kink.com

Die Art, wie Du ganz selbstverständlich und aktiv die Lust mitten in unsere Bindung stellst, sie immer wieder suchst, Dich anstecken lässt, mich treibst, meine Triebe suchst, sie benutzt, und wie Du mich lehrst, Begierde und Verlangen offen zu legen und gleichzeitig sie immer mehr direkt mit Dir in Verbindung zu setzen, das ist erquickend, macht mich lebendig und gibt all meiner Geilheit einen Sinn. Nichts geschieht mehr im Verborgenen, immer weiss meine Traumherrin Bescheid und sorgt dafür, dass jede Erregung, jedes Verlangen, alle Geilheit in Deinem Wissen gezündet und hoch getrieben wird.

Du weisst, wie sehr ich Dich begehre, Du erlebst es, Du geniesst es, Du machst es Dir zunutze. Du bist mein Engel und mein Teufelsweib, Du legst mich in Eisen und befreist mich, schnürst mich ab und lässt mich kommen. Du bestimmst den Takt und das Instrument, und ich habe Dir die Texte zu schreiben, die Du gerne liest. Deine Geilheit ist mir, Deiner in Deinem Eigentum lebenden sklavenSau heilig und ich tue jeden Tag etwas dafür, um das zu bezeugen und diese Deine Lust anzuregen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.