Du willst mein Verlangen sehen und erleben

credit: Captive Male – Illustration: diener der SHI – courtesy of kink.com

Oh ja. DAS ist die Art Challenge, die Du liebst… Mich so zu präparieren, dass ich Dich erreichen kann, dabei aber bereits körperliche Höchstleistung erbringen muss, um Dich wirklich berühren zu können, und während mir der Schweiss aus allen Poren strömt, geniesst Du die absolute Kontrolle. Die Lässigkeit, mit welcher Du Dir die ersten Einheiten Deines Lustmals einverleibst, zu dem das alles nur der Anfang ist, wie ein amuse bouche zu Beginn eines ausgedehnten Dinners… Ein sehr langer Anfang, denn da ist niemand, der Dir je Dein Mahl streitig machen könnte. Da bist nur Du mit Deinem sklaven, Deinem Eigentum für die Ewigkeit.

Und je unbeholfener ich wirke, um so strahlender wird Deine Präsenz. Eine lüsterne Dompteuse, die sich ihr Spielzeug trainiert und es in Form bringt, um es schliesslich zu verschlingen…

So tauchen wir Beide ins Bewusstsein, ins Gewahrsein ein, wie viel mir Deine Präsenz und Nähe bedeutet, wie sehr ich sie will und wie glücklich es mich macht, genau dafür ausersehen zu sein.

2 Kommentare zu „Du willst mein Verlangen sehen und erleben

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.