Ganzheitlichkeit dank Zeit und Raum

Wenn man sich online kennenlernt, sind mehrere Möglichkeiten der Entwicklung denkbar. Es kann sein, dass von Anfang an eine Projektion eine grosse Rolle spielt, eine Rolle, ein Bild, das dann auch Beide pflegen. Das tut niemandem weh, so lange Beide sich dessen auch bewusst sind. Und wer gibt schon sein Innerstes preis und pflegt nicht gern Gärtchen, in die er oder sie niemanden so leicht hinein lässt? Und dann gibt es die andere Möglichkeit, bei welcher eine persönliche Frage schon sehr früh in der Kontaktnahme alles verändert und der Austausch auch seelisch intim wird.

Wir haben uns viel Zeit genommen – die räumliche Distanz hat uns von Anfang an begleitet und haben wir immer angenommen – daraus ist eine Wahrnehmung beider Persönlichkeiten geworden, ein Gefühl für den ganzheitlichen Menschen und eine Sympathie, welche stets alle diese Eigen- und Besonderheiten mit eingeschlossen hat.

credit: Harmony Fetish – Illustration: diener der SHI – courtesy of kink.com

Wenn wir uns begegnen schreiben wir das fort, mögen wir auch noch so fokussiert auf die gerade geschenkte Sensation der konkreten Erfahrung sein, und es liegt eine besondere Tiefe darin, dass wir dann unmittelbar erleben, wie gross die Strahlkraft Deiner Anziehung ist, wie vielfältig und kohärent unsere Lust und die ersehnte Befriedigung für uns Beide ist – und gehen wir wieder auseinander, nehmen wir nicht einfach einen erinnerten Rausch mit, sondern die Fortsetzung unserer Geschichte und der fortlaufenden Entwicklung des ganzen Menschen, dem wir uns verschrieben haben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.