Du meine Herrin, Du Strahlefrau

credit: courtesy of kink.com – Illustration: diener der SHI

Mit diesem Blog will ich meinen Willen bekunden und mein Bemühen vertiefen, Dich, meine ewige Herrin zum Strahlen zu bringen. Bist Du glücklich, wirst Du erkannt in Deiner inneren und äusseren Schönheit, und spürst Du meine Anbetung und Hingabe, so fühlt sich Deine Seele gestreichelt.

Wir Alle sind Geschöpfe, welche Liebe verdienen und Liebe geben können. Wenn wir uns des Wertes unserer Lieben bewusst sind, wenn wir von uns geben und von anderen annehmen können, was sie uns schenken wollen, so gelingt es, unseren Talenten Raum zu geben und für das gute und einvernehmliche Leben in der Gemeinschaft einzustehen. Und wenn ein sklave seine Göttin ausgemacht hat und von ihr angenommen wird, wie könnte der dann etwas anderes wollen, als aus unerschütterlichem Vertrauen heraus das sklavische Dienen immer wieder zu leben, sich anzubieten und immer wieder zu fragen: Bist Du glücklich? Was ersehnst Du Dir? Was kann ich für Dich tun?

Dass Du mir auf unserem gemeinsamen Weg so oft so beeindruckend vorlebst, was mit einem positiven Blick auf die eigene Welt möglich ist, ist eine grosse Inspiration für mich. Und zu erfahren, dass auch eine Königin Demut und Dankbarkeit für ihr Leben in sich tragen kann, ist umwerfend. Wie könnte ich da wegen eigener Problemchen verzagen? Wie peinlich wird da Selbtmitleid? Dafür wird es nie mehr Grund geben, denn Dein Zuspruch und Dein Bekenntnis zu Deinem sklaven ist unerschütterlich. Wenn ich Dir also diene, so lebe ich mit meinen Mitteln nur genau das, was Du mir kraft Deines Wesens genau so schenkst. Du bist mein Gottesgeschenk.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..