Tief erkannt und gefühlt

credit: Men In Pain – Illustration vom diener der SHI – courtesy of kink.com

Immer wieder zeigst Du mir, wie sehr Du liebst, was Du tust, wie tief Dein Wissen um den Wert Deines Besitzes ist, und das berührt mich ungemein. Es ist zum Kern meines Selbstvertrauens geworden, und Du lebst diese Deine Freude an mir so innig und herzlich, dass Du mit Deinen konstruktiven, mich aufbauenden Botschaften ganz überzeugend bist: Du lehrst mich meinen Wert, und trotz aller Abhängigkeit, die wir für einander entwickeln, achten wir darauf, dass der Kern der Botschaften uns als Wahrheit erreicht: Wir erkennen einander, wir sehen das Schöne in uns, aber wir sind nicht der einzige Schlüssel zu diesem Schatz. Wir schenken einander Erkennen und Sehen, das Bestand hat über die Person hinaus, das uns Stärke schenkt, egal mit wem und wo wir gerade unsere Aufgaben wahrnehmen.

Das Bejahen unserer Abhängigkeit beruht auf dem Versprechen, unser Leben miteinander in einer Femdom-Bindung zu verbringen, die sich so intensiv ausgestalten und formen soll, wie immer möglich. Ja, ich bin Dein Eigentum, ich bin Dir hörig, und Du bist von meinem Mitgehen abhängig: Im Kern kannst Du nur die Macht über mich erlangen, die aus meinem Tiefsten abzugeben bereit bin. Das ist keine Einschränkung – das ist der Kern jeder gefühlten Ewigkeit. Nichts davon ist von einem Eintreten eines Ereignisses, von äusseren Umständen abhängig. Es bleibt gültig, in guten wie in schlechten Zeiten, weil wir es wollen und aus uns selbst heraus können.

Und darum, aus all diesen Gedanken und Gefühlen heraus ist jeder Deiner Küsse unfassbar schön. Und Deine Besitznahme ein wunderbares Ja zu mir.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..