Wenn Macht und Lust zusammenfallen…

Für diese Momente lohnt sich alles: Der Augenblick, in welchem alle Macht sich bei Dir bündelt und Dir bewusst wird, dass Du mich wahrhaftig besitzt und ich Dir ohne jede Einschränkung ergeben bin. Es ist auch der Punkt, in welchem Deine Lust sich so frei fühlt, jeden Funken meines Begehrens für das eigene Verlangen zu benutzen.

credit: Harmony Fetish – Illustration vom diener der SHI – courtesy of kink.com

Alles tun können, alles geniessen, allem nachfühlen, alles erkunden, sich selbst frei fühlen, den Moment zelebrieren, der nur Dir gehört. Dir allein. Deine Lust wird gewollt, Deine Erfüllung, Deine Freiheit, Dein Sinnesreichtum, der durch nichts eingeschränkt ist, dem alles zuläuft. In dem Moment ist das Kerzenlicht für Dich erfunden, wummert der Ofen für Dich, schlägt die Wanduhr Deine Stunde, ist das Gebäude für Dich gebaut, und der Mann vor Dir für Dich geboren, erzogen, abgerichtet, vorbereitet.

Du bist die Göttin, die als meine Königin gerade irdisch wird, um mich zu benutzen, mein Dienen zu empfangen und meine Huldigung zu geniessen. Und nichts, was Du verlangst, kann Dir verwehrt werden. Dein Untertan lebt sein Leben unter Dir in glühender Verehrung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.