Alt und doch lebendig

credit: Filthy Femdom – Cybill Troy on clips4sale – courtesy of kink.com

Ich bin ein Stück älter als Du – und in unseren Begegnungen scheint mir das sehr deutlich zu werden… doch Du magst alte Säcke, wie Du sagst, und Du weisst mich auch so herzurichten, dass Du in jedem Fall über mich verfügen kannst…

Halsband und Kopfharnisch sind eng, die Schnallen können jederzeit die Knebelriemen aufnehmen, die Mundöffnung ist gross genug, dass Du mir die Zunge aus dem Rachen zerren kannst, Dein Speichel nässt meine Leckzunge zusätzlich ein und meine Sinne sehen, fühlen, hören, riechen und schmecken nur Dich.

Durch mein Vertrauen, durch den langen Weg, den ich gegangen bin, bis Du mich gefunden hast, ist in aller Erregung und Geilheit immer auch eine innere Ruhe in mir: Was ich Dir geben kann, zeigt sich auch und gerade in den zarten Momenten, wenn Deine Hand sanft mein Kinn führt und sich unser beider Aufmerksamkeit auf den Speichelfaden richtet, den Du mir gleich schenken wirst…

Du bist die Herrin eines alten, befriedeten sklaven, der niemals verleugnen würde, wie wunderbar es ist, Lust zu empfinden und zu schenken.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.