Sehnsüchte sollen gestillt werden

credit: Divine Bitches – Illustration von Felix, diener der SHI – courtesy of kink.com

Ich bin nicht grössenwahnsinnig. Ich weiss viel zu wenig über Euch Frauen, als dass ich mir mehr erhoffen würde, als Dir, meiner persönlichen Herrin, ein Diener zu sein, der Dir wohl tut, gut für Dich ist und Dich zu erfreuen vermag. Und einer jeden Frau ist noch viel mehr zu wünschen als das, was ich geben kann.

Was mich aber immer wieder anrührt, ist die Erfahrung, wie viele Wünsche Menschen unerfüllt bleiben – Wünsche, die nichts mit Selbstsucht zu tun haben, sondern einfach mit der Sehnsucht, als geschlechtliches Wesen, besonders als Frau begehrt zu werden. Ehrlich, aufrichtig und mit diesem besonderen Blick, der ihre Schönheit sieht, mit dieser Achtsamkeit, die sie fühlen will, ihnen zugetan sein möchte und darin erkannt. Und ja, wenn ich dann erst zu lernen habe, WAS das bedeutet, wenn die Frauen beginnen, in sich selbst zu forschen, was ihnen denn fehlt, und es auch verlangen, dann sind wir Männer gefordert, unsere eigene Schönheit zu entfalten. Und das gelingt nur im strahlenden Antlitz einer Frau, die Befriedigung erfährt – und wir haben die Pflicht, die schöne Aufgabe, das tolle Ziel, mit jedem Augenblick der Anbetung den Frauen ein Stück Eigenbestimmung, Stolz und Bewusstsein zurück zu geben, das ihnen womöglich früher verweigert wurde.

Und wenn Ihr Euch öffnet, so soll Euch sicher sein, dass Ihr geborgen seid und sicher, und alles, was Euch dargeboten wird, hat echt zu sein und Bestand zu haben, über den Moment flammender Triebe hinaus.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..