Was für eine Verbindung!

credit: Bondage Liberation – Illustration: Felix, diener der SHI – courtesy of kink.com

Mächtig sind die Insignien der Macht! Wunderbar prickelnd die Kühle des Metalls! Die Sechskantschrauben ziehst Du mit einem schweren Schlüssel an. Nichts wird von Hand wieder zu lösen sein. Du hast mich in einer bequemen Position fixiert- denn sie wird für lange Zeit von mir nicht zu ändern sein. Es gibt kein Entrinnen, höchst eingeschränkte Bewegungsmöglichkeit und nur einen Auftrag: Wann immer Du zu mir kommst, mir Nähe gönnst oder eine Berührung auch nur in Aussicht stellst, so habe ich hellwach zu sein und meine Freude zu zeigen, wie ein Hund, der sein Frauchen begrüsst. Während Du die letzte Schraube anziehst, spielt ein feines Lächeln um Deine Lippen und Du hörst mich atmen. Wir leben meine Unterwerfung. Und finden uns ein. Und werden geniessen.

Ich geniesse meine Chance, Dir meine Einlassung zu zeigen, sie zu leben, tief zu fühlen und jeden Besuch meiner Herrin als reine Gnade zu feiern, zu ehren und darum zu betteln, dass Du mir erlaubst, Dir meine Verehrung auf die Haut zu hauchen, sie zu küssen, Deine Finger zu küssen, Deine Zehen zu lutschen… Ich bin Deine lebende Trophäe, Dein Eigentum, Dein Hund, der sich danach verzehrt, sich Deiner Führung zu ergeben.

Wann immer Du etwas brauchst, Entspannung suchst, Bestätigung geniessen willst, spielen magst… Du weisst wo ich bin – und Du machst mit mir, was Du willst.

Vielleicht breitest Du auf mir Deine Dokumente aus, um Papierkram zu erledigen, Du erfrischst Dich bei mir nach dem Sport, Du erledigst Telefonate und liegst dabei bei mir… Dann wieder höre ich Dich nur in der Wohnung herumgehen, oder die Tür fällt ins Schloss und es wird still. Alles geschieht so, wie Du es bestimmst, haarklein, in jeder einzelnen Facette. Und alles hinterlässt Spuren, tiefe Wirkung in unserem Gemüt, unserem Geist, unseren Seelen, die sich miteinander längst verbunden haben, um sich nie mehr zu lösen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..