Meine Mutter Erde

credit: Illustration: Felix, diener der SHI – courtesy of kink.com for femdom – post in english further down

Du bist wie Mutter Erde. Bei Dir zu sein, verschafft mir reinen Frieden. Mit meinem Kopf in Deinem Schoss geborgen bei Dir liegen ist, wie wenn ich vom Wurzelwerk des ältesten Baumes, der für die immer gültige Wahrheit steht, umgeben bin. Du breitest Deine Arme und Hände über mir aus, und ich fühle mich wie vom gewaltigsten Blätterdach behütet. In Dir liegt Weisheit, Güte, Schöpfung vereint bereit, von mir erkannt und verehrt und geehrt zu werden.

Ich fühle die Wärme Deiner Schenkel, während das Sonnenlicht durch die Laubbaüme bricht und auf unsere Haut tanzende Punkte malt. Ein zarter Wind haucht uns Schöpfungsliebe in die Seele, und vom Zauber Deiner Mitte erzählen mir Deine Schenkel und Dein Busen Geschichten, die ich ahne, kenne, und die doch nie zu Ende erzählt sein werden.

Ich kuschel mich in Deine Arme und sie an meinen Wangen zu fühlen, lässt mich mit den Händen nach ihnen greifen, auf dass Du sie nie von mir weg ziehen mögest… und doch wirst Du mich schliesslich auffordern, mich umzudrehen und Deiner Möse zu erzählen, wie schön sie ist… wie schon geschrieben: Unsere Geschichten sind noch längst nicht alle erzählt und erlebt und Deine Schönheit längst nicht ausreichend beschrieben.


My mother earth

You are like Mother Earth. Being with You gives me pure peace. Lying with my head securely in Your lap is like being surrounded by the root system of the oldest tree, which stands for the ever-valid truth. You spread Your arms and hands over me, and I feel as if protected by the mightiest canopy of leaves. In You lies wisdom, goodness, and creation united ready to be recognized and revered and honoured by me.

I feel the warmth of Your thighs as the sunlight breaks through the foliage trees and paints dancing dots on our skin. A gentle breeze breathes love of creation into our souls, and your thighs and bosom tell me stories of the magic of your inner centre, stories that I suspect, know, and yet will never be finished.

I snuggle in your arms and feeling them against my cheeks makes me reach for them with my hands, so that you may never pull them away from me… and yet you will eventually ask me to turn around and tell your cunt how beautiful it is… as already written: Our stories are by no means all told and experienced and your beauty is by no means sufficiently described.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..