Dein Körper ist unser Tempel

credit: Printscreen von sinfulxxx.com, illustriert von Felix, diener der SHI – courtesy of adultprime.com – English post below

Ich sitze hinter Dir und schmiege mich an Dich. Behutsam fahren meine Hände über Deine Flanken und kommen vor Deiner Mitte zusammen. Dein Körper ist unser Tempel, und Du sollst jederzeit spüren und immer wieder erleben, wie sehr ich ihn verehre und immer hüten und beschützen will.

Ich fühle Deine Wärme. Die Energie des Lebens wird durch Dich für mich spürbar, immer wieder. Du bist ein Wunder, und ich darf es erleben. Ich darf Dir nahe sein. Sehr nahe. Du vertraust mir und teilst mit mir Deine Gefühle. Dein Wesen als meine Herrin trägt dazu bei, dass Dir Ehre angetan wird durch mich. Du bist die Frau aller Frauen für mich und in Dir und durch Dich kann ich die Schöpfung ehren und sehe ich das grossartige Werk, das die Natur hervorgebracht hat und immer wieder neu erschafft.

Und genau so, wie das Leben sich erneuert, immer wieder zum Licht drängt, ist die Liebe eine Kraft, die niemals versiegt. Und sie kann immer wieder neu entstehen. In jedem Neuen Jahr, an jedem Tag, in jeder Stunde. Nichts ist vorbestimmt, aber dass wir uns in Liebe begegnen, das ist gottgewollt. Es ist in unserer Schöpfung angelegt.


Your body is our temple

I sit behind you and nestle against you. Gently my hands run over your flanks and come together in front of your centre. Your body is our temple, and you should feel at all times and experience again and again how much I adore it and always want to guard and protect it.

I feel your warmth. The energy of life becomes perceptible to me through you, again and again. You are a miracle and I am allowed to experience it. I am allowed to be close to you. Very close. You trust me and share your feelings with me. Your being as my mistress contributes to the fact that honour is done to You through me. You are the woman of all women for me and in You and through You I can honour creation and see the great work that nature has brought forth and continues to create anew.

And just as life renews itself, always pushing towards the light, love is a force that never runs out. And it can always arise anew. In every New Year, in every day, in every hour. Nothing is predetermined, but that we meet in love is God’s will. It is inherent in our creation.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..