Auf dem Thron

von Herrin Isis

Es ist wundervoll, sich nun auf den Thron zu setzen, den du, mein Diener, über Monate gebaut hast. Unsere Verbindung ist auf Dominanz und Submission aufgebaut, darum hat dieser komplexe Bau unter meiner Führung  stattgefunden.

shi_0049_DivB_sk
credit: Illustration: diener der shi – Original: Printscreen divinebitches.com | kink.com

Dadurch, dass du immer wieder Maß nehmen musstest und ihn entsprechend meiner Person angepasst hast, ist er zu meinem persönlichen, auf mich abgestimmten, Eigentum geworden. Nun wird er ausgeschmückt – ganz so wie ich ihn haben möchte – und darauf freue ich mich.

Ich spreche hier von deinem Weg zu meinem persönlichen leibeigenen Diener. Über zwei Jahre befindest du dich nun schon in der Ausbildung zu meinem Leibdiener. Was du in dieser Zeit erfahren und gelernt hast, wirst du mir hier, vor dem Thron kniend, erzählen und durch deine Haltung bekräftigen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s