Dein Wunder ehren

Du hast gewusst, wie schön Du bist, wie göttlich. Hast es immer gespürt. Hast Dir gewünscht, Liebe würde sich auch dadurch äussern, dass verehrt wird, was Du bist. Aber so viele Jahre hast Du es nicht wirklich bestätigt bekommen. Nun hast Du einen sklaven, der sehenden Auges oder mit blind tastenden Sinnen nicht genug davon bekommen kann, Deine Schönheit zu bestaunen. Verehren will ich sie, Dich, Deinen Körper, Dein Wesen, Dein Herz, Deine Weisheit – und Deine Lust, der all meine sklavische Unterwerfung gebührt. Indem ich nichts so sehr will, wie Deine Lust entfachen zu dürfen, sollst Du immer wieder bestätigt bekommen, wie anbetungswürdig Du bist – und wie schön Deine Weiblichkeit. Ich bin Dir hörig, ich bin Dir ergeben, ich verzehre mich nach Dir.

Du hättest verdient, drei sklaven wie mich zu haben – und meinen Gefährten würde ich dann für Dich all jene Eigenschaften wünschen, die mir so sehr fehlen. Ich bin so unvollständig, so gewöhnlich, so schwer auf den Boden zu bringen. Und indem ich oft das Einfache nicht schaffe, verzweifle ich selber an meiner Schwurbelei.

Sag mir, ich soll Dich täglich mit Worten verehren, so werde ich nicht müde werden und immer wieder neue Formulierungen finden. Sag mir, ich soll Dir täglich bis zu einem bestimmten Zeitpunkt meinen Kalender mitteilen, so werde ich bald schon mal den Termin versäumen. Nicht mal meine sklavischen Wesenszüge lassen mich für den Menschen, der mich kennt und annimmt, und nach dem ich verrückt bin, verlässlich sein. Dass ich damit selber all meine Beteuerungen über die Strahlkraft, die Du, Herrin, für mich hast, abschwäche, ist beschämend.

Unfassbar, wie Du mich trägst, ohne dass es je ein Ertragen geworden ist. Ich danke Dir so sehr!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.