Ganz tief geborgen bin ich

credit: Harmony Fetish – Illustration vom diener der SHI – courtesy of kink.com

Ich bin ganz ruhig. Denn als Letztes, bevor Du mir die Maske übergezogen hast, habe ich Dich gesehen, bin ich in Deinen Augen geschwommen. Die Einlassung ist absolut komplett. Und sie wird belohnt – mit der Erfahrung absoluter Geborgenheit.

Danke, dass Du für mich da bist. Niemand kennt mich so wie Du, niemand meint mich und will mich so wie Du. Du bist einem Engel gleich in meinem Leben eine grosse Strahlkraft. Aber aus Fleisch und Blut. Dich gibt es wirklich. Jeden Tag.

Wie die aufgehende Sonne, so begrüsst Du mich in meinem Erwachen und führst dieses Erwachen weiter. Ich mag heute gar nicht mehr schreiben, aber ich weiss, dass auch und gerade die einfachen Worte Kraft haben:

Danke, Herrin!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.